Internationales Steuerrecht

Aufgrund der wirtschaftlichen Verflechtungen, insbesondere auf europäischer Ebene, nimmt das internationale Steuerrecht in Deutschland einen hohen Stellenwert ein.

Es ist Ihr gutes Recht als Unternehmer, Ihr Unternehmen dort zu betreiben, wo die besten wirtschaftlichen Verhältnisse vorhanden sind und die niedrigsten Steuersätze anfallen.

Neben Standortvorteilen ist auch der Aufbau einer Holding-Struktur mit der Sicherung des Vermögens und durch erhebliche steuerliche Vorteile verbunden.

Die sog. Briefkastenfirmen finden seit langem keine steuerliche Anerkennung mehr. Im ungünstigsten Falle kommt es zu einer doppelten Besteuerung.

Unsere Beratung bezieht sich ausschließlich auf das deutsche Steuerrecht und die mit anderen Staaten geschlossenen Doppelbesteuerungsabkommen.